HORSEBACKONAMELIAISLAND.jpg

    Amelia Island State Park offers horseback riding on the beach.

    - VISIT FLORIDA

    Strände an der Atlantikküste

    Den Atlantik in Florida hautnah erleben, egal ob der Fokus auf Luxus und Nachtleben liegt oder auf Ruhe und Erholung.

    Ein historischer Leuchtturm, das älteste stehende Gebäude in Miami-Dade County, ragt über den Strand und bietet geführte Touren an. Bill Boggs Cape Florida State Park.

    Atemberaubende Sonnenaufgänge, weite Dünenlandschaften, langsam brechende Wellen – die Küstenlinien des Atlantiks kann man nur lieben.

    Während die ruhige und abgelegene Golfküste mehr Aufmerksamkeit für ihre endlos weißen Sandstrände und ihr warmes Wasser erhält, bieten die Strände der Atlantikküste die magische Kombination aus Meeresbrisen, Surfen und der Abgeschiedenheit, die die Besucher immer wieder zurückkommen lassen. Von Fernandina Beach bis Biscayne Bay haben die besten Strände des Atlantiks mindestens zwei Dinge gemeinsam: einen herrlichen Blick auf das Meer von der Abenddämmerung bis zum Morgengrauen und unzählige Möglichkeiten für die Abenteuerlustigen sich auszutoben.

    Entlang der so genannten „First Coast“ Floridas, die so genannt wird, weil sie das erste Gebiet des Staates war, welches kolonisiert wurde, hat Jacksonville Beach unter anderem einen berühmten Angelpier, einen nahe gelegenen Golfplatz und Restaurants am Wasser. Weiter südlich schmiegt sich Ormond Beach mit seiner Kleinstadtatmosphäre an die sandige Küste und zieht diejenigen an, die ruhige Spaziergänge am Strand, Boutiquen und gastfreundliche Einheimische mögen. Für Besucher, die nach mehr Spannung suchen, ist Daytona Beach nur 15 Autominuten südlich gelegen und bietet Nervenkitzel und Attraktionen, die von einer beliebten Stranddestination erwarten werden, die bei Spring Break Urlaubern, Bikern und NASCAR-Fans am Daytona International Speedway gleichermaßen beliebt sind. Daytona hat einen der berühmtesten Strände des Staates, mit großartigen Wellen zum Surfen, einer Promenade mit Fahrgeschäften, kostenlosen Sommerkonzerten und der einzigartigen Möglichkeit, den Strand entlang mit dem eigenen Auto zu fahren.

    In der südöstlichen Ecke des Staates hat das schöne Delray Beach eine Reihe von exklusiven Resorts und Restaurants, Kunstgalerien und jährlichen Festivals, welche die Destination zu einem Favoriten unter Paaren machen, die nach einem romantischen Urlaub suchen. Und keine Reise nach Südflorida wäre komplett ohne einen Besuch in Miami Beach und seinem South Beach, bekannt für seinen weichen Sand, sein türkisfarbenes Wasser und seine schrulligen Charaktere, die das Ufer entlang schlendern. Die Gegend hat eine der lebendigsten Strandgemeinden Floridas, gesäumt von historischen Art-Deco-Gebäuden, erstklassigen Restaurants, Nachtclubs und vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einem einzigartigen Ort sind, der die Schönheit des Atlantiks mit der Abgeschiedenheit des Insellebens Floridas wirklich hervorhebt, kommen Sie nach Key Biscayne. Der goldene Sandstreifen gemischt mit üppigen, grünen Mangroven und Wildtieren gibt Urlaubern das Gefühl, Welten von der Zivilisation entfernt zu sein, obwohl sie dem actiongeladenen Miami so nahe sind.

    SPONSORS & PARTNERS