Aktivitäten in Florida

    In Florida gibt es unzählige Dinge zu erleben

    Von Naturwunder bis hin zu fantastischen Fantasiereisen – Besucher des Sunshine States werden eine unglaublich lange To-Do-Liste haben, wenn sie ihren Florida Urlaub planen. Denn in keinem anderen US-Bundesstaat wachsen Erdbeeren im Winter und locken die Strände das ganze Jahr über.

    Aber Florida ist noch so viel mehr. Shoppen, tropische Ausflüge, historische Zwischenstopps, einzigartige Museen und alle erdenklichen Arten von Wassersport zeigen die Vielseitigkeit des Bundesstaates, von Großstadterlebnissen und Kleinstadt-Spaß bis hin zu den schönsten Landschaften der Erde. Als Extra gibt es noch mehr als 1.000 Golfplätze oben drauf.

    Florida hat mehr als 2.000 km Küstenlinie und ein Großteil davon besteht aus puderweißen Sandstränden. Die Strände jeder Region haben ihre eigene Persönlichkeit. Die Keys werden oft als Amerikas Karibik bezeichnet, und das azurblaue Wasser, das die Inselkette umgibt, untermauert diese Behauptung mit Sicherheit. Die Strände Südfloridas tanzen zu einem lateinamerikanischen Beat und die Space Coast bietet breite Sandstrände, die sich perfekt zum Fahrradfahren eignen oder um Surfer und Raketenstarts zu beobachten. Die Strände an der Golfküste gehören zu den beliebtesten Stränden der Nation und bieten einen unvergleichlichen Blick auf den Sonnenuntergang. Die Strände im Nordwesten sind dem smaragdgrünen Golf vom Mexiko vorgelagert – die Region wird daher Smaragdküste genannt.

    Besucher, die im Landesinneren Floridas auf der Suche nach unterhaltsamen Wassersportaktivitäten sind, finden diese an verschiedenen Seen und Nebenflüssen ebenso gut zum Angeln wie zum Kajak- und Kanufahren. Die natürlichen Eigenschaften Floridas ziehen sowohl Urlauber auf der Suche nach Nervenkitzel als auch diejenigen an, die sich einfach nur zurücklehnen möchten. Rund 20 State Parks locken zudem Camper und Wanderer an die verschiedensten Orte im ganzen Staat.

    Die Naturwunder des Sunshine States werden durch familienfreundliche Abenteuer in Floridas Themenparks und Attraktionen ergänzt. Von Walt Disney World und Universal Studios in Orlando bis zu Busch Gardens in Tampa und vielen weiteren Zoos und botanischen Gärten gibt es unzählige Möglichkeiten, die Familie (inkl. Erwachsene, die sich wie Kinder fühlen wollen) von Nord bis Süd, von Ost bis West zu unterhalten.

    Die aufregendsten Aktivitäten in Florida gehen bis in die Nacht hinein weiter, in den pulsierenden Clubs von South Beach, Orlando und Jacksonville und in den Event-Arenen im ganzen Bundesstaat. Florida ist eine der wichtigsten Stationen für Stars wie Beyoncé, Justin Bieber und Bruce Springsteen.

    Für viele Reisende sind kulinarische Erlebnisse und das Probieren authentischer lokaler Küche ganz oben auf ihrer To-Do-Liste. Florida enttäuscht nicht mit seinem breiten Angebot an regionalen Meeresfrüchten, darunter Zackenbarsch, Shrimps und die legendäre Steinkrabbe, die von Mitte Mai bis Mitte Oktober erhältlich ist. Auch die Floridianer freuen sich, wenn die hartschaligen Krabben im Frühling auf den Speisekarten auftauchen. Key Lime Pie, kubanische Delikatessen und sogar griechisches Essen, eine Spezialität aus Tarpon Springs, sind nur einige der beliebten Speisen. Die Craft Beer Szene ist in Florida förmlich explodiert und Besucher finden in den meisten Städten lokal Gebrautes mit Namen wie Crooked Can, Cigar City, Funky Budha, Oyster City und Veterans United. Eine Brauereibesichtigung ist eine köstliche Möglichkeit an einem heißen Tag Abkühlung zu finden.

    STRATEGIC ALLIANCE PARTNERS