Ökotourismus in der Region Palm Beaches: Attraktionen und Aktivitäten

    Von Jodi Mailander Farrell

    Scheinbar unberührte Strände, liebevoll geführte Tierschutzgebiete und Naturschutzparks haben West Palm Beach und Umgebung als einen beliebten „grünen Rückzugsort“ zwischen dem Atlantik und den Ufern des Lake Okeechobee, den größten See im Südosten der USA,  für nachhaltiges Reisen etabliert.

    Die lokalen Restaurants werden hier mit „Nachhaltigkeitssternen“ ausgezeichnet, zum Beispiel wegen ihres Engagements hinsichtlich der Plastikreduzierung. Und die Sonnenaufgänge werden aus der Yoga-Position Herabschauender Hund direkt am Strand bestaunt.

    Während eines Besuchs der The Palm Beaches gibt es zahlreiche Möglichkeiten, kostbare Zeit in doppelter Hinsicht nachhaltig zu gestalten.

    Umweltfreundliche Attraktionen

     

    Parks am Strand

    Die Küste und ihr Schutz haben bei The Palm Beaches immer Priorität – die Region umfasst 30 tropische Strände, die sich rund 75 km entlang des Atlantischen Ozeans, vom Jupiter Beach bis nach Boca Raton, erstrecken. Die meisten öffentlichen Strände sind kostenlos und werden von Rettungsschwimmern überwacht. Eine vollständige Auflistung der Strände ist auf der Palm Beach County Parks and Recreation Webseite hinterlegt.

    Loxahatchee National Wildlife Refuge

    Das Arthur R. Marshall Loxahatchee National Wildlife Refuge in Boynton Beach ist ein über 59.500 Hektar großes Tierschutzgebiet und das am nördlichsten gelegene Zeugnis des historischen Everglades Feuchtgebiet-Ökosystems. Das Areal beheimatet den amerikanischen Alligator, den stark vom Aussterben bedrohten Everglade-Schneckenweih sowie insgesamt 257 Vogelarten. Über den eBird Trail Tracker erfahren Interessierte, welche Vogelarten hier kürzlich gesichtet wurden. Das Schutzgebiet umfasst einen gut 19 km langen Fahrradweg entlang des Damms sowie eine 8,8 km lange Paddelstrecke.

    Mounts Botanical Garden

    Der Mounts Botanical Garden ist ein 5,6 Hektar großes, mit Pflanzen bestücktes „Museum“, das versteckt hinter dem Palm Beach International Airport liegt. Das Areal umfasst 25 Gartenbereiche, darunter ein knapp ein Meter hohes Labyrinth aus Büschen für Kinder, einen Schmetterlingsgarten, Tropenwald und essbare Flora. Im Vintage Gebrauchtwarenladen können während des Pflanzenverkaufs im Frühling und Herbst Second Hand Gartengeräte, Bänke, Blumentöpfe und Vogelhäuser erworben werden.

    Manatis Lagune

    Die Manatee Lagoon, ein von Florida Power & Light kreiertes, kostenfreies Öko-Entdeckungszentrum in Riviera Beach, wurde 2016 eröffnet, nachdem FPL sein Naturgaskraftwerk modernisiert hat. Die Lagune ist an dieser Stelle ein sicherer Rückzugsort für bedrohte Manatis in Florida - hier sammeln sich die Seekühe im abfließenden Warmwasser. Das Center verfügt über einen ausgewiesenen Bereich, in dem Besucher Manatis aus der Nähe betrachten können und bietet interaktive Ausstellungen, Touren zur Lake Worth Lagoon, kostenfreie Yoga-Stunden für Kinder und Erwachsene sowie Vorträge zu Naturthemen an. Hochsaison für Manatis ist von November bis März.

    Ann Norton Sculpture Gardens

    Die renovierten Ann Norton Sculpture Gardens in West Palm Beach sind ein wahrer Kulturschatz, der mehr als 100 vertikale „Megalith-Statuen“ aus Stein und Holz, angefertigt von der Skulpteurin Ann Norton, beheimatet. Auf dem knapp sieben Hektar großen Anwesen befinden sich das Studio der Künstlerin, ihr historisches Haus und ein Garten, der mit einer der beeindruckenden Sammlungen an seltenen Palmen in den USA beeindruckt. Norton, die 1982 starb, wurde erst kürzlich in der Florida Artists Hall of Fame aufgenommen.

    Green Cay Nature Center

    Im Green Cay Nature Center in Boynton Beach führt ein 2,4 km langer, erhöhter Steg Besucher durch einen Teil des über 40 Hektar umfassenden Marschlands. Schildern mit QR-Codes, die mit dem Smartphone gescannt werden können, aktivieren eine Tour, während der Besucher im eigenen Rhythmus durch Kohlpalmensümpfe, Zypressenbrüche, Altwasser- und tropische Laubbaumsümpfe spazieren.

    MacArthur Beach State Park

    In North Palm Beach gewährt der John D. MacArthur Beach State Park, eine Barriereinsel mit tropischem Sumpf und Mangrovenwald, Lebensraum für seltene und vom Aussterben bedrohte einheimische tropische und Küstenpflanzen. Besucher können hier schwimmen, picknicken, surfen, schnorcheln und vom Strand aus tauchen. Angler können in der Lagune waten, kajaken oder Kanu fahren, um den perfekten Standort zu finden. Je nach Saison zeigen sich Delfine, Meeräschen, Snook, Rochen und eine Vielzahl an Vögeln. Im Outdoor-Ausrüstungsgeschäft am Strand kann man ein Kajak ausleihen und um die Flussmündung oder zum unbewohnten Munyon Island paddeln. Visit Palm Beach bietet umweltfreundliche Insel-Kajaktouren mit Guide an.

    Loggerhead Marinelife Center

    Das Loggerhead Marinelife Center ist eine Einrichtung zum Schutz des Ozeans und gleichzeitig ein Meeresschildkrötenhospital, das an den Juno Beach angrenzt – Juno Beach ist weltweit einer der wichtigsten Strände für Meeresschildkröten, die einen Nistplatz suchen. Das Center bietet kostenfreie geführte Schildkröten-Walks an, begleitet das Schlüpfen und Freilassen der Jungtiere, hat Öko-Ausflüge mit Biologen und Sumpfwanderungen im Programm, organisiert Übernachtungsprogramme für Kinder und Trainings für Schildkrötenrettungen, lehrt wissenschaftliche Themen speziell auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmt und vieles mehr.

    Gumbo Limbo Nature Center

    Das Gumbo Limbo Nature Center in Boca Raton ist ein acht Hektar großes Schutzgebiet auf dem ein 400 Meter langer Steg entlang eines geschützten Laubwaldsumpfes, vier Salzwasseraquarien und ein Naturzentrum Platz finden sowie Strandspaziergänge zu Schildkröten angeboten werden.

    Wildlife Sanctuaries

    Das Team des McCarthy’s Wildlife Sanctuary in West Palm Beach pflegt kranke und verletzte einheimische Tiere, darunter Füchse, Rotluchse, Kraniche, Pelikane, Eulen und andere Arten, und entlässt sie dann wieder in ihren natürlichen Lebensraum. Geführte Touren werden nur mit Anmeldung angeboten. In Jupiter verbindet das Busch Wildlife Sanctuary ein Naturzentrum mit einem Tierhospital – geführte Touren sind ebenfalls nur mit Reservierung möglich.

    Wakodahatchee Wetlands

    Die öffentlichen Wakodahatchee Wetlands in Delray Beach können kostenfrei besucht werden. Das Marschland hat ein Ausmaß von rund 20 Hektar Fläche, die einst der Abwasserversorgung diente. Heutzutage erstreckt sich ein Steg über Teiche mit offenem Gewässerzulauf und Inseln, die zum Great Florida Birding Trail, der 178 Vogelarten beheimatet, gehören. Jeden Tag pumpt die Southern Region Water Reclamation Facility über sieben Millionen Liter aufbereitetes Abwasser in die Feuchtgebiete, was im Gegenzug als Perkolationsteich fungiert und Milliarden Liter Süßwasser zurück in das Grundwasser führt.

    Morikami Museum und Japanese Gardens

    Die Gestaltung der sechs Gärten auf dem Morikami Museum and Japanese Gardens Anwesen wurden von den berühmten japanischen Gartenanlagen inspiriert und sind ruhige Rückzugsorte westlich von Delray Beach. Neben einem besonderen Wohlfühlspaziergang unter dem Namen Stroll for Well-Being Therapeutic Garden Walking-Programm werden japanische Teezeremonien angeboten. Außerdem gibt es eine Bonsai-Sammlung und ein jährlich stattfindendes Laternenfestival.

    Tauchen und Schnorcheln

    Aufgrund ihrer Nähe zur Strömung des Golfstroms bieten The Palm Beaches erstklassige Tauch- und Schnorchelbedingungen entlang künstlicher Riffe, die dazu beitragen, dass Taucher Abstand zu den natürlichen Riffen halten, die dadurch wiederum nachhaltig geschützt werden. Zwischen knapp zwei Metern und über 90 Metern tief eröffnen die Riffe Aussichten auf das Ana Cecilia Cargo Ship, ein 51 Meter langes Schiff, das 2016 rund 800 Meter vom Lake Worth Inlet auf knapp 26 Meter Tiefe gesunken ist und das Andrea’s Reef bei Singer Island, das römische Säulen und andere Skulpturen zur Schau stellt.

    Weitere beliebte Schnorchelplätze sind der Coral Cove Park in Tequesta und der Underwater Snorkel Trail im Phil Foster Park am Riviera Beach wo sich Stachelrochen und große Seesterne zwischen Hai- und Meerjungfrauenskulpturen tummeln.

    Paddle Boarding

    Ausrüster wie Paddle Boarding Palm Beach und Jupiter Outdoor Center bieten Touren für alle Besucher, unabhängig von ihren Vorkenntnissen, mit erfahrenen Guides an. Die Ausflüge führen unter anderem zu Mangrovenwäldern und den Lebensräumen der Manatis, besondere Erlebnisse sind die Sonnenuntergangs- und Vollmondpaddelexkursionen. Bei Visit Palm Beach können Besucher Kajaks im Zentrum von West Palm Beach für ein oder zwei Personen sowie Stand Up Paddleboards für einen Zeitraum von 24 Stunden bis zu einer Woche ausleihen – die Ausrüstung wird gegen einen Aufpreis auch zum gewünschten Standort geliefert. Der Anbieter hat auch kombinierte Schnorchel- und Kajaktouren mit Guide sowie Paddleboard-Touren im Programm.

    Circumnavigational Saltwater Paddling Trail

    Der Florida Circumnavigational Saltwater Paddling Trail ist eine rund 2.500 km lange Kajakroute im Meer, die das Dünensystem von Barriereinseln, Salzsümpfe und Mangroven umfasst – quasi die Salzwasserversion des Appalachian Trail. Zur Planung eines Ausflugs und zur Lokalisierung der mehr als 20 Kajak- und Kanuwasserrampen wird die Lektüre: „Paddling Treasures: A Guide to Lake Worth Lagoon and Loxahatchee River Estuary” empfohlen.

    Palm Beach Zoo & Conservation Society

    Die Palm Beach Zoo & Conservation Society bietet interaktive Erlebnisse mit Tieren – die Aktivitäten reichen vom Kontakt mit Flamingos bis zum Füttern von Aldabra Tortoises. Besucher können während der Abendstunden im Juni und Juli im Rahmen eines Turtle Walk - organisiert vom Loggerhead Marinelife Center - Karettschildkröten dabei beobachten, wie sie ihre Eier am Strand legen.

    Angeln

    Die Auswahl an Angel-Chartern in Palm Beach County ist mannigfaltig. Die Florida Fish and Wildlife Conservation Commission stellt eine Liste zur Verfügung, über die Ausstatter und Angel-Guides empfohlen werden, die in der Praxis bezüglich ihrer umweltfreundlichen und ethisch korrekten Handhabung eine Vorreiterrolle übernehmen.

    Sunset yoga class, Delray Beach, people on beach in yoga poses

    Zu den abendlichen Ritualen gehört Yoga-Unterricht am Delray Beach. Atlantic Dunes Park.

    - Atlantic Dunes Park

     

    Yoga zum Sonnenuntergang

    Die Teilnahme am Yoga-Unterricht am Strand von Delray Beach, wo 80-minütige Veranstaltungen für alle Altersklassen und Fitnesslevels angeboten werden, ist mittwochs und sonntags möglich.

    Die organische Farm Swank Specialty Produce veranstaltet „Swank Table“ Dinner Events nach dem Motto „Vom Feld auf den Tisch“. Die Gerichte bekannter Köche werden in einer Scheune mit besonderer Architektur in Loxahatchee serviert.

    Die organische Farm Swank Specialty Produce veranstaltet „Swank Table“ Dinner Events nach dem Motto „Vom Feld auf den Tisch“. Die Gerichte bekannter Köche werden in einer Scheune mit besonderer Architektur in Loxahatchee serviert.

    - Swank Specialty Produce

     

    Essen und Restaurants

    Swank Specialty Produce

    Swank Specialty Produce ist eine acht Hektar große, pestizidfreie, hydroponische Farm in Loxahatchee. Fast jedes farm-to-table Restaurant in Südflorida bezieht seine Erzeugnisse von hier. Auf der Farm findet eine höchst beliebte Eventserie - al fresco Brunches und Dinner mit dem Namen „Swank Table“ – statt. „Top Chef“ Star Jeremy Ford und lokale Küchenprominenz sind die Gastgeber dieser kulinarischen Veranstaltungen, die in einer maßgefertigten Scheune, in der bis zu 200 Menschen Platz finden, nicht nur Gourmets anziehen. Brunch und Dinner werden von Live Musik lokaler Künstler begleitet.

    Farmer’s Table

    Der Eigentümer von Farmer’s Table in Boca Raton ist ein ehemaliger Surfer, der nun als Koch seinen Schwerpunkt auf gesunde und nachhaltige farm-to-table Gerichte setzt. Täglich stehen auf Pflanzenbasis basierende Gerichte und Hauptspeisen wie kurz angebratener Schwertfisch aus der Region und Beef Short Ribs von grasgefütterten Rindern auf dem Menü.

    Farm-to-Table

    In Palm Beach Gardens ist das The Cooper ein gehobenes farm-to-table Restaurant, in dem immer ein saisonales Gemüsegericht sowie Tomaten-Wassermelonen-Gazpacho, kurzgebratener Blumenkohl und Branzino in der Pfanne gebraten serviert wird. Ebenfalls in Palm Beach Gardens befindet sich Christopher’s Kitchen, ein rein vegetarisches Restaurant mit Weinbar und einem Saftmarkt.

    Fields of Green

    Fields of Green verfügt über drei Standorte in Palm Beach County – West Palm Beach, Wellington und Palm Beach. Hier stehen schnelle, unkomplizierte Salate, Sandwiches und Wraps sowie kaltgepresste Säfte, Smoothies und Protein Shakes auf dem Menü.

    Darbster

    Darbster in West Palm Beach wird mit „grünen Punkten“ für sein Veggie-Menü und seine Terrasse, auf der Tiere willkommen sind, ausgezeichnet. Hinzu kommt, dass ein Teil der Restaurantumsätze der Rettung von Tieren zugutekommt.

    PB Catch

    Im PB Catch in Palm Beach werden Dinner zu Ehren des World Oceans Day zelebriert, um auf die Bedeutung von nachhaltigem Seafood aufmerksam zu machen. Zudem gibt es ein Menü mit kleinen veganen Gerichten.

    Seafood Watch

    Das Monterey Bay Aquarium stellt einen sogenannten Seafood Watch-Führer zur Verfügung, der nach Staaten aufgeführt, umweltbewusste Reisende dabei unterstützt, eine nachhaltige Menüauswahl zu treffen. Hinsichtlich der „besten Entscheidungen“ für Florida werden im Guide unter anderem Butterfisch, Snapper und Wahoo geführt.

    Oceanside Grocers

    The O.G. (Oceanside Grocers) ist eine versteckte Cocktail Bar im Viertel, die sich als General Store in Delray Beach ausgibt. Besitzer Challo Schott ist ganz vorne mit dabei, wenn es darum geht, Delray Beach in eine strohhalmfreie und umweltfreundliche Stadt zu verwandeln. Er hat sich mit dem Delray Beach Sustainability Board zusammengeschlossen, um Bar- und Restaurantbetreiber während Info-Veranstaltungen über das Thema aufzuklären.

    Green Market

    Der City of West Palm Beach Green Market im historischen Zentrum an der Waterfront findet jeden Samstag von Oktober bis April statt. Von allen 90 Verkaufsständen wurden Plastikstrohhalme, Kaffeelöffel und Styropor-Becher verbannt. Die Stadt bestärkt die Verkäufer zudem darin, auf Plastik-Einwegtüten zu verzichten und bittet Gäste, ihre Anreise mit den beliebten und kostenfreien öffentlichen Trolleys anzutreten.

    Coastal Connection

    Die City of Boca Raton hat eine Initiative mit dem Namen The Coastal Connection Restaurant Program ins Leben gerufen – Restaurants, die nachhaltige und umweltfreundliche Veränderungen zugunsten der Küstengemeinde vornehmen, werden entsprechend ausgezeichnet. Teilnehmende Betriebe erhalten „Sustainability Stars“, die den Grad ihres Engagements in Bezug auf Umweltschutz in Form von Aktionen wie die Verbannung von Strohhalmen und den Verzicht auf Plastik- oder Styroporverpackungen für Mitnahmegerichte widerspiegeln.

    Noch mehr Farm-to-Table Restaurants

    Das Palm Beach County Tourist Development Council stellt auf seiner Website weitere Informationen zu farm-to-table Restaurants in Palm Beach County zur Verfügung.

    Umweltfreundliche Fortbewegung

    Historische Spaziergänge

    Die Viertel Downtown West Palm Beach, Palm Beach, Delray Beach und Boca Raton sind leicht zu Fuß zu erkunden. Die Historical Society of Palm Beach County veranstaltet monatliche History Strolls durch Downtownn West Palm Beach, die von einem einheimischen Architekten und Historiker begleitet werden. Auf eigene Faust, im eigenen Tempo und zu Fuß lässt sich West Palm Beach mit der GPSmyCity App auskundschaften.

    Trolley

    Molly’s Trolleys ist ein kostenfreier Trolley-Anbieter im Stadtzentrum. Die gelb- und grünfarbenen Trolleys sind geschlossen und klimatisiert und fahren entlang von drei Routen, auf denen Passagiere alle 10 bis 15 Minuten abgeholt werden. Die Stopps auf der Route sind unter anderem Cityplace, Clematis Street, Palm Beach Outlets und Tri Rail Station.

    Der Delray Downtowner Golf Cart Service bietet kostenfreie Fahrten auf Abruf in umweltfreundlichen Elektrowagen an.

    Der Delray Downtowner Golf Cart Service bietet kostenfreie Fahrten auf Abruf in umweltfreundlichen Elektrowagen an.

    - Downtowner

     

    Wagen, Elektroautos

    In Delray Beach bietet Delray Downtowner Golf Cart Service umweltfreundliche Fahrten in Elektrowagen, die auf Abruf über eine kostenfreie mobile App Gäste abholen, an. In Boca Raton gibt es kostenfreie Aufladestationen für Elektroautos an der Stadtbücherei und am Rathaus.

    Busse

    Palm Tran ist der traditionelle Busservice, der die Städte innerhalb des Palm Beach County verbindet. iGo! ist eine kostenlose App zur Reiseplanung, die in Echtzeit Textnachrichten oder Emails mit Busankunftszeiten und -haltestellen verschickt.

    Mitfahrgelegenheiten

    Sowohl Lyft als auch Uber sind im gesamten Palm Beach County verfügbar. Tri Rail ist die Pendelverbindung, die von West Palm Beach über Fort Lauderdale nach Miami führt und dabei Anschlüsse an drei große Flughäfen anbietet.

    Brightline

    Eine weitere Option durch Südflorida zu reisen ist der neue Hochgeschwindigkeitszug Brightline. Dieser verbindet West Palm Beach, Fort Lauderdale und Miami – zukünftig soll noch Orlando hinzukommen. Der Bahnhof in West Palm Beach ist fußläufig zum Clematis District, CityPlace, Centennial Park und zur Waterfront.

    Umweltfreundliche Unterkünfte

    Hotel Biba

    Hotel Biba, ein 43 Zimmer umfassendes historisches Boutique Hotel im West Palm Beach El Cid Historic District, wurde als erste Unterkunft der Stadt im Florida Green Lodging Program anerkannt – die Argumente dafür waren das Recycling Programm, umweltfreundliche Reinigungsprozesse und die hocheffiziente Klimaanlage des Hotels.

    Palm Beach Marriott Singer Island

    Das Palm Beach Marriott Singer Island Beach Resort & Spa wurde die höchste Ehre des Green Key Global Zertifizierungsprogramms zuteil: eine 4 Green Key Bewertung. Damit ist das Resort das Erste in Palm Beach County, das diese Auszeichnung erhält – diese Anerkennung ist Hotels vorbehalten, die sich national in der Industrie als Vorreiter etablieren und ihr Engagement, die Umwelt durch weitreichende Regeln und entsprechendes Handeln zu schützen, zeigen.

    Chesterfield Palm Beach

    Das herrschaftliche Chesterfield Palm Beach, direkt an der Worth Avenue in Palm Beach gelegen, ist Teil der Red Carnations Hotels Line, die sich dem Verzicht auf Einwegwasserflaschen und anderen Gegenständen aus Plastik verschreiben.

    The Breakers

    Das ikonische, 540 Zimmer große Palm Beach Resort The Breakers wurde als erstes Hotel in Palm Beach County vom Staat mit dem Green Lodging Zertifikat ausgezeichnet. Umweltfreundliche Initiativen umfassen das Betreiben eines „grünen Markts“ und eines organischen, hoteleigenen Gartens sowie die Bewässerung des resorteigenen Golfplatzes am Meer durch Umkehrosmose.

    Delray Beach Unterkünfte

    In Delray Beach spendet der historische Colony Hotel & Cabana Club jährlich je einen Dollar pro Nacht für jedes gebuchte Zimmer an eine lokale grüne Organisation. Im Hotel werden Duschköpfe mit reduziertem Wasserfluss, hocheffiziente Beleuchtungssysteme, recyceltes Holz für Renovierungen sowie VOC-freie Farbe. Das Dover House Resort, das sich ebenfalls in Delray befindet, reduziert seine Kohlenstoffbilanz durch die Renovierung von Zimmer mit Holz von schnell nachwachsenden Bäumen und Laminatprodukten, die vom Forestry Stewardship Council anerkannt sind, recycelten und umweltfreundlichen Stoffen, wassersparenden Sanitäreinrichtungen und LED Lichtern mit geringer Wattzahl.

    Green Lodging Program

    Weitere Unterkünfte in Palm Beach County, die für ihre energie- und wassersparenden Maßnahmen anerkannt sind, können Besucher hier über das Verzeichnis des Florida Green Lodging Program finden.

    Voluntourismus

    Adopt a Turtle – eine Patenschaft für eine Schildkröte übernehmen

    Tierfreunde können das Loggerhead Marinelife Center unterstützen, indem sie eine Meeresschildkröte oder ein Meeresschildkrötennest „adoptieren“. Die Patenschaft kommt direkt der dauerhaften Pflege und Betreuung kranker und verletzter Meeresschildkröten zugute. Alternativ unterstützt der Beitrag die Erforschung von grünen Schildkröten und Leder- sowie Karettschildkröten, die an den Küsten von Juno Beach, Jupiter und Tequesta nisten.

    Die Tafel

    Die Palm Beach County Food Bank, eine Einrichtung, die den gemeinnützigen Tafel-Hilfsorganisationen entspricht, wirbt um Freiwillige, die dreistündige Schichten übernehmen, in denen sie – neben anderen Tätigkeiten - in der Lagerhalle Lebensmittel sortieren und ordnen.

    Aufräumaktionen in der Palm Beaches Region (Cleanups)

    Das Palm Beach County Parks and Recreation Department bietet hier ein Formular zur Registrierung für einmalige Events und Cleanups an.

    Volunteer Match – die passende Verknüpfung von freiwilligen Helfern mit Projekten

    VolunteerMatch ist eine online Plattform, bei der ehrenamtliche Helfer mit passenden Dienstleistungsprojekten in der Gegend um West Palm Beach vernetzt werden.

    Community Angel Network stellt eine kostenfreie, interaktive Übersicht von gemeinnützigen Organisationen in Palm Beach County, die an Freiwilligenarbeit interessiert sind, zur Verfügung.

    Orte, die in Erinnerung bleiben

    STRATEGIC ALLIANCE PARTNERS