Entdecke Floridas schönste Strände

    Die besten Strände Floridas und der Welt entdecken

    Florida bietet jede Art von Abenteuer, Erlebnis und Unterhaltung. Für viele jedoch ist die sandige Küste mit ihren traumhaften Stränden das absolute Highlight.

    Mit über 1.300 Strandkilometern, die zur Auswahl stehen, ist es schwer, den entspannenden Gewässern, den atemberaubenden Sonnenauf- und -untergängen sowie dem Sand zu widerstehen – von puderig glatt und weiß bis hin zu kompakt und mit Muscheln und anderen Schätzen übersät. In der Tat gehören die Strände Floridas zu den besten Stränden der Welt und belegen in internationalen Rankings stets Spitzenplätze.

    Von Pensacola Beach über Daytona Beach bis hin zu Siesta Key und Miami Beach - jede Küstenoase hat ihre eigene Atmosphäre. Ob Abgeschiedenheit, Surfen auf den großen Wellen oder tagelange Partys – für jeden Geschmack gibt es den richtigen Strand. Der Sunshine State zieht eine Vielzahl von Besuchern aus der ganzen Welt an, die es kaum erwarten können, ein spa-ähnliches Naturerlebnis zu erleben: beruhigende Wiegenlieder der Wellen, salzige Seeluft, der sanfte Gesang der Möwen und wunderschöne Sonnenunter- und -aufgänge, die leuchtende Farben gen Himmel werfen. Aber nicht alle sind nur wegen bloßer Schönheit und Gelassenheit hier. Einige mögen die ausgefallenen Strandshops und Bars oder sehnen sich nach Sportfischen und Schnorcheln, während wiederum andere Musik, Tanz und lustige Gesellschaft bis spät in die Nacht bevorzugen.

    An den Stränden des Sunshine States gibt es alles, solange man nur weiß, wo man suchen muss. An charmanten Ausflugszielen, Hotspots des Nachtlebens und Angelmekkas entlang der Küste mangelt es nicht. Sowohl an der Golf- als auch an der Atlantikseite gibt es viele moderne oder malerische Städte mit Sandstränden, die Jung und Alt anziehen, die dem quirligen Alltag entfliehen möchten.

    Die Strände im Nordwesten Floridas sind bekannt für die besten Meeresfrüchte, insbesondere Austern und Schalentiere. Für Feinschmecker ist es das größte, tagesfrischen Fang aus den vorgelagerten Gewässern serviert zu bekommen. Kunst- und Kulturliebhaber sollten die Strände von Sarasota und Miami besuchen – sie sind nur wenige Gehminuten von Galerien und Kunstläden entfernt.

    Während fast alle Strände in Florida das Wichtigste bieten - Sand, Wasser und faszinierende Schönheit - hat doch jeder seine eigene Identität. Es lohnt sich also, den Urlaub um ein oder zwei Tage zu verlängern, um die Vielzahl an Stränden zu erkunden und das Beste aus dem Traumurlaub zu machen.

    STRATEGIC ALLIANCE PARTNERS