Meine liebsten Shoppingadressen in Florida

By: Wiebke Flegel

ADD TO FAVORITES

Meine liebsten Shoppingadressen in Florida

Heute nehme ich euch mit auf einen Shopping-Streifzug quer durch Florida und stelle euch kleine, aber feine Einkaufsparadiese fernab anonymer Malls und quietschbunter, überlaufener Souvenirshops vor.

Tropisches Flair, versteckte Innenhöfe und zeitgenössisches architektonisches Design machen meinen ersten Tipp so einzigartig: Rund zwei Kilometer vom Zentrum Sarasotas entfernt, fernab der Hektik des Festlands, warten auf der Insel St. Armands Key über 130 extravagante Läden und Gourmetrestaurants nur darauf von euch entdeckt zu werden. St. Armands Key zählt allein deshalb schon zu meinen Favoriten, da die meisten Geschäfte von individuellen, lokalen Unternehmen betrieben werden. Straßencafés, Galerien, Eisdielen und Geschäfte inmitten eines tropischen Paradieses bieten eine willkommene Abwechslung von der „lästigen Pflicht“ des Einkaufens und im benachbarten Park kann man seinen müden Füßen bei Live-Musik eine Pause gönnen. St. Armands ist zudem das Tor zu Lido Key.

Mein nächster Tipp liegt inmitten Downtown Orlando. Der Thornton Park Orlando ist vor allem bei Einheimischen sehr beliebt und modetechnisch nichts für graue Mäuschen. Fans von extravagantem Schmuck, Schuhen und Handtaschen kommen hier definitiv auf ihre Kosten. Heute im Regal, morgen schon auf dem roten Teppich – die Kleidung und Accessoires der Boutique „Zou Zou“ folgen ganz diesem Motto. Und wenn ihr euch auch keine der angesagten Tylie Malibu Handtaschen kauft (selbstverständlich mit eurem Namen in Straß-Steinchen eingraviert) ist der Shop allein wegen der trendigen Käuferinnen und Käufer einen Abstecher wert. „Marie-France“ ist eine exzellente Adresse, wenn man gerade auf der Suche nach trendiger, dennoch preiswerter Kleidung ist. Hier findet man wunderschöne, feminine Sommerkleider, Vintage-Broschen und funkelnde sowie ausgefallene Accessoires. Eure männliche Begleitung kann währenddessen in „Urban Body“ eine Jeans des britischen Labels Ben Shermann anprobieren oder im „Urban Think Bookstore“ in literarische Welten abtauchen – auf einem stilechten Art Deco Sofa und mit einem frisch gebrühten Kaffee versteht sich. Alle Kids freuen sich dagegen über einen Abstecher in den größten Disney Laden der Welt, in den „World of Disney“ in den Disney Resorts. In der „Bibbidi Bobbidi Boutique“ können sich kleine Mädchen zur Prinzessin oder Hannah Montana umstylen lassen.

Bringst du mir was mit? – Diese Frage löst bei mir seit der Entdeckung von William Dean Chocolates keine Schweißausbrüche mehr aus. Schleckermäulchen und Chocoholics finden in Belleair Bluffs zwischen Largo und Clearwater eine riesen Auswahl an schokoladigen Verführungen. Ob in Geschmacksrichtungen wie Crème Brulee, Key Lime, Mexican Mango oder Salted Caramel – die handgeschöpften Schokoladen und Pralinen sind nicht nur geschmacklich fantastisch sondern auch visuell ein echter Hingucker und ein gern gesehenes Mitbringsel.

Viel Spaß beim Shoppen und wie immer freue ich mich über eure Kommentare und eure persönlichen Lieblings-Einkaufsadressen.

Sponsored listings by VISIT FLORIDA Partners

Comments

You are signed in as:null
1 comment
evander
evander November 26, 2013 12:13 PM
dugem