Faces of Florida: Henry M. Flagler

By: Wiebke Flegel

ADD TO FAVORITES

Heute möchte ich euch bei ‚Faces of Florida’ den Eisenbahnpionier Henry M. Flagler (1830 – 1913) vorstellen, einen waschechten 'Yankee', der ursprünglich keinerlei Bezug zur Eisenbahnbranche und dem Sunshine State hatte.

Im Jahr 1878 besuchte Henry M. Flager zum ersten Mal den Sunshine State, damit sich seine gesundheitlich angeschlagene Frau Mary im milden Klima Floridas erholen konnte. Ihr Ziel, die Gegend rund um Jacksonville, begeisterte Flagler sowohl vom landschaftlichen als auch vom wirtschaftlichen Aspekt. Einige Jahre und Besuche später verlagerte Flagler seinen Geschäftsbereich, hing das Ölgeschäft an den Nagel und widmete sich fortan der Hotellerie und dem Eisenbahnbau. Flaglers neue Eisenbahnfirma baute eine Verbindung von der Ostküste nach Florida, die zahlreiche 'Snowbirds' in den Sunshine State brachte und für eine gute Auslastung in seinen drei Grandhotels in St. Augustine sorgten. Henry M. Flaglers Engagement trug somit maßgeblich zur touristischen Entwicklung Floridas bei. Ein weiterer Meilenstein, der Florida prägen sollte, wurde das von ihm ausgebaute Schienennetz bis hin auf die Florida Keys. Am 22. Januar 1912 konnte der erste Zug vom Festland bis nach Key West rollen, den Flagler, mittlerweile 82-jährig, stolz begleiten konnte.

Mit verschiedenen Veranstaltungen im Januar 2012 und der aktuell schon laufenden Ausstellung 'Flagler’s Speedway to Sunshine' im 'Key West Museum of Art & History' wird der 100. Geburtstag der Overseas Railroad auf den Florida Keys gefeiert und somit dem großen Flagler gedacht.

Auch in Palm Beach kann man auf den Spuren des Eisenbahnpioniers wandeln. Seine 55 Zimmer große Villa 'Whitehall' beherbergt das Flagler Museum, das eindrucksvoll das Leben und Wirken Henry M. Flaglers dokumentiert. Die im Originalzustand erhaltende Villa und der außerhalb des Herrenhauses ausgestellte private Eisenbahnwaggon Flaglers versetzt die Besucher in das 'goldene Zeitalter' zurück – eine wirklich empfehlenswerte und spannende Zeitreise!
 

Sponsored listings by VISIT FLORIDA Partners

Comments

You are signed in as:null
No comments yet