Silvester unter Palmen

ADD TO FAVORITES

Entflieht ihr an Silvester dem kalten Europa? Zieht es euch in den Sunshine State? Anbei Tipps für den New Year‘s Eve im sonnigen Florida:

Für alle Urlauber der Florida Keys ist am Silvesterabend ein Abstecher nach Key West ein MUSS. Dem New Yorker Ball Drop angelehnt ist der Ball Drop in Key West auf der legendären Duval Street. Mehrere Tausend Besucher werden auch in diesem Jahr am Silvesterabend dem bekannten Travestiekünstler Gary Marion alias Sushi zujubeln, wenn er pünktlich zum Jahreswechsel in einem riesigen, roten Highheel vom Balkon des Bourbon Street Pub auf die Erde schwebt. Lasst euch dieses Spektaktel nicht entgehen!

In Panama City Beach ist Silvester ein riesiges Familienfest. Um 17:30 Uhr findet zunächst der „Kid-Friendly Family Beach Ball Drop“ statt, bei dem es 10.000 Wasserbälle auf kleine Partymäuse „regnet“. Um Mitternacht folgt dann der „New Year’s Eve Beach Ball Drop“ mit beleuchteten Bällen für die Großen.

Mit „Rockin‘ the Dock“ wird das neue Jahr am Pier von Cocoa Beach eingeläutet. Fünf verschiedene Partys, organisiert von den Restaurants und Bars des Piers sorgen mit Live-Entertainment für Stimmung. Mit Konfetti Regen und dem traditionellen Ballonregen wird 2014 würdig empfangen.

Elegant und geheimnisvoll verspricht der „Rooftop Eve“ im Hyde Park Village in Tampa zu werden. „Moulin Rouge“ lautet das Motto dieser gehobenen Silvester-Sause, die mit einem spektakulären Blick über Tampa und einem gigantischen Feuerwerk aufwartet.

Die größte kostenlose Silvesterparty Südfloridas findet übrigens in Miamis Bayfront Park statt. Sogar MSN und USA Today geben dieser Feier Bestnoten und erklären sie zu “One of the Top Places in the World to Ring in the New Year”. Warum? Dieses Fest ist familienfreundlich und singletauglich zugleich. Live-Musik, leckeres Essen und ein atemberaubendes Feuerwerk um Mitternacht – was will man mehr?

Ihr benötigt weitere Tipps rund um Silvester? Dann schaut doch einfach auf die Webseite von VISIT FLORIDA.

Comments

Sie sind angemeldet als:null
Noch keine Kommentare