Shop ‘til you drop im Sunshine State

ADD TO FAVORITES

Vielen von euch geht es bestimmt wie mir. Zu einem Floridaurlaub gehört, neben relaxen am Strand und Abstecher in die Freizeitparks, auch ein ausgiebiger Bummel durch die vielen Outlets und Malls. Dort werde ich nicht nur für meine Familie fündig, auch das eine oder andere Souvenir für Freunde ist dabei. Anbei ein paar Tipps für eure nächste Shoppingtour.

In Nordwest-Florida ist Pier Park, entlang des Strandes von Panama City Beach und an der Bundesstraße 30A gelegen, ein Must-Stop. 124 Geschäfte bieten eine tolle Auswahl, unter anderem populären Marken wie Hollister, Nike, Old Navy und Victoria’s Secret sind hier zu finden. Verschiedene Restaurants und ein IMAX Kino lassen das kulinarische und cineastische Vergnügen nicht zu kurz kommen. Beliebte Marken wie beispielsweise Banana Republic, Gap, Quicksilver und DKNY bieten ihre Mode im Silver Sands Premium Outlet/ Destin zu Schnäppchenpreisen an. Auch Kinder- und Sportmode, Schmuck und selbstverständlich Schuh- und Taschenkollektionen lassen Herzen in diesem ausgedehnten Outlet höher schlagen.

Orlando, die Welthauptstadt der Themenparks in Zentral-Florida ist ebenfalls eine der beliebtesten Shoppingdestinationen im Sunshine State. Die Mall at Millenia bietet beispielsweise neben mehrsprachigen Mitarbeitern auch eine Wechselstube für Internationale Besucher an. Die 150 Geschäfte der Mall sind ein cooler Mix aus internationalen Luxuslabeln und vielen populäre US-Marken. Mit dem International Drive und dem Vineland Avenue Outlet sind zudem zwei Premium Outlets in Orlando vertreten. Aber auch die Innenstadt zieht Besucher mit zahlreichen Boutiquen, die neben Mode- und Wohnaccessoires auch Antiquitäten anbieten, zum Bummeln und Einkaufen an.

Open Air Shoppen ist im Hyde Park Village im Herzen Tampas (West-Florida) möglich, ein internationales Angebot finden Besucher in der International Plaza, das mit seiner guten Mischung an Shops, wie zum Beispiel Burberry, Apple, Forever21, Oakley oder GAP, für jeden Geschmack etwas bietet. 

In Süd-Florida punktet die Sawgrass Mills in Fort Lauderdale mit über 350 Geschäften, die ein breites Portfolio von Bekleidungs- über Elektronikartikeln bis hin zu Kosmetikprodukten und hochwertigen Wohnaccessoires umfasst. Ein Mutter-Tochter Highlight der Sawgrass Mills ist das Barbie Dreamhouse. In diesem interaktiven Spielhaus können große und kleine Fans unter anderem Barbies Wohnzimmer, ihre Küche oder den begehbare Kleiderschrank besuchen und an Spielstationen aktiv werden. 

In Miami sind neben klassischen Einkaufszentren auch Outlets, Boutiquen und Antiquitätengeschäfte zu finden. Bummeln unter freiem Himmel ist am Bayside Marketplace, im Mary Brickell Village oder in den Shops am Sunset Place möglich. Wer ein Einkaufszentrum bevorzugt kann beispielsweise der Dophin Mall einen Besuch abstatten. Die klassischen Einkaufsviertel an der Lincoln Road, dem Espanola Way, der Collins Avenue oder im Design District versprechen entspanntes schlendern durch Miamis schönste Gegenden.

Weitere Tipps findet ihr wie immer auf der VISIT FLORIDA Webseite.

Sponsored listings by VISIT FLORIDA Partners

Comments

Sie sind angemeldet als:null
Noch keine Kommentare