Festivals, Stone Crabs und spookige Begegnungen

By: Wiebke Flegel-Wulf

ADD TO FAVORITES

Heute gibt’s an dieser Stelle ein paar Tipps und Infos zu verschiedenen Veranstaltungen im Herbst – ich hoffe, es ist etwas für eure Florida-Reise dabei.

Im Norden des Sunshine State – in Panama City Beach – findet bereits zum 13. Mal das ‚Jazz by the Bay Festival‘ statt. Vom 18. bis zum 19. Oktober gibt’s Live Musik an einem der schönsten Strände Floridas mit Blick auf den Golf von Mexiko und fantastischen Sonnenuntergängen.

In München wurden die Pforten des Oktoberfestes gerade geschlossen, in Cape Coral bei Fort Myers geht es vom 18.-20.Oktober und vom 25.-27.Oktober erst richtig los. Der Deutsch-Amerikanische Club feiert ein Volksfest ganz in der Tradition der bayerischen ‚Wiesn‘. Bei leckeren Schmankerln und Live-Musik bleibt bestimmt kein Auge trocken. Wer das Oktoberfest hier also verpasst oder nicht genug bekommen hat kann in Cape Coral ordentlich nachfeiern! Übrigens – nach Fort Myers kommt ihr von Düsseldorf aus direkt mit der Air Berlin. Vom 1. November 2013 bis zum 30. April 2014 geht’s viermal pro Woche nonstop von der Rheinmetropole an die Golfküste Floridas.

Der Start der Stone Crab Saison wird in Naples vom 25. bis zum 27. Oktober mit einem großen Festival gefeiert. Neben den leckeren Stone Crabs gibt’s frischen Fisch und lokale Köstlichkeiten rund um die historische Old Naples Waterfront, Tin City, Bayfront und die Port O Call Marina. Verschiedene Events, kleine Ausstellungen und ein familienfreundliches Programm runden das kulinarische Festival gebührend ab.

Und natürlich steht Florida zur Zeit ganz im Zeichen von Halloween. Es wird kein Restaurant, Geschäft oder Hotel geben, in dem ihr nicht auf kleine Geister, Vampire oder Kürbisse stoßen werdet. Besonders nett für Familien sind die Halloween-Veranstaltungen in den großen Freizeitparks. Walt Disney World in Orlando lädt beispielsweise an verschiedenen Abenden zu Mickey’s Not-So-Scary Halloween Party im Magic Kingdom ein, für die man ein gesondertes Ticket benötigt. Sichert euch zu Beginn der Halloween-Rundtour die kleine Veranstaltungskarte, die die verschiedenen Trick-Or-Treat Stationen anzeigt sowie Orte, an denen man Mickey & Co. persönlich treffen kann. Spooktacular Highlights gibt’s auch in Seaworld. Graf Zahl – bekannt aus der Sesamstraße – lädt zum Spooktacular Breakfast ein, an der Cookie Decoration Station können sich kleine Bäcker nach Herzenslust austoben und bunte Halloween Kekse gestalten und wer in Kostüm durch Seaworld schlendert, kann sich an diversen Stationen mit Süßigkeiten versorgen.

Natürlich ist noch viel mehr los in nächster Zeit - weitere Veranstaltungstipps und Events findet ihr auf der Webseite von VISIT FLORIDA.

Sponsored listings by VISIT FLORIDA Partners

More By Wiebke Flegel-Wulf

Comments

Sie sind angemeldet als:null
Noch keine Kommentare