Wunschlos glücklich im Gansevoort Miami Beach Hotel

By: Wiebke Flegel

ADD TO FAVORITES

Heute bloggt unser Florida-Insider Markus über das Gansevoort Miami Beach Hotel, der letzten Station unserer Florida-Traumreise

Endlose Strände, abwechslungsreiche Kultur, köstliches Essen und interessante Menschen - für mich ist Florida in jeder Hinsicht ein wunderbares Reiseziel, weil es eine so faszinierende Vielfalt bietet. Hinzu kommt der unvergleichlich entspannt-coole Lifestyle, den es wirklich nur hier zu finden gibt.

Besonders in Miami Beach kommt das berühmte Florida-Feeling so richtig zur Geltung. Angesagte Bars und Restaurants, sportliche Menschen und die lockere Atmosphäre, die wie ein leckerer Cocktail schmeckt: Ein Teil USA, ein Teil Lateinamerika und ein Spritzer Europa. Die bunte Mischung ist unverwechselbar und macht Lust auf mehr.

Für mich eine der herrlichsten Unterkünfte, in der sich der Flair von Florida von seiner schönsten Seite zeigt, ist das Gansevoort Miami Beach. Der erstklassige Service, das zeitgemäße Design und die angenehme Atmosphäre machen es zu einem absoluten Traumhotel. Die sonnendurchflutete Oase befindet sich direkt am paradiesischen Palmenstrand im Herzen von Miamis Szeneviertel South Beach. Die Hotelanlage erstreckt sich über einen ganzen Straßenblock an der Collins Avenue zwischen der 23. und 24. Straße und bildet den Mittelpunkt dieses lebendigen Viertels mit seinen zahlreichen kulturellen Einrichtungen, Galerien, Museen, Geschäften, Restaurants und Diskotheken. Das Ambiente des Hotels ist eine Mischung aus minimalistischer Eleganz und Einflüssen des Art Déco, und entspricht genau dem einzigartigen Stil von South Beach. Die komfortablen Zimmer und Suiten sind die größten in South Beach und bieten eine atemberaubende Aussicht auf den Atlantischen Ozean und die Lichter von Miami Beach, allein schon aus diesem Grund sollte man einmal hier absteigen, wenn man nach Florida kommt.

Zum Relaxen gibt es drei Swimmingpools, von denen der 30 Meter lange Dachterrassenpool auf der 18. Etage atemberaubend ist. Wer lieber auf der Erde bleibt, kann auch zum privaten Beachclub am Strand gehen oder sich im hauseigenen Spa nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen. Und für sportliche Betätigung gibt es natürlich auch viele Möglichkeiten: Beachvolleyball, Tennisplätze, nah gelegene Golfplätze in Miami Beach und auf Key Biscayne und jede erdenkliche Wassersportart sorgen für Bewegung und Spaß.

Kurz und gut – im Gansevoort Miami Beach findet man absolut alles, was man für einen rundum gelungenen Urlaub braucht, und das in einer der traumhaftesten Gegenden der USA. Kann man sich noch mehr wünschen? Ich glaube nicht und genau deswegen komme ich immer wieder!

 


Sponsored listings by VISIT FLORIDA Partners

Comments

Sie sind angemeldet als:null
Noch keine Kommentare