Abenteuer im Freien

ADD TO FAVORITES
Golf, Kajaking, Vogelbeobachtung und mehr in St. Augustine, Ponte Vedra und The Beaches.

Der Nordosten von Florida mit St. Augustine, Ponte Vedra und The Beaches ist für seine reiche Geschichte bekannt. Die Region erfreut Besucher aus aller Welt mit historischen Sehenswürdigkeiten wie Ponce de Leons sagenumwobenem Jungbrunnen (Fountain of Youth) und dem Castillo de San Marcos. Hier finden Sie alles, was eine große Stadt zu bieten hat, aber auch die freundliche Atmosphäre eines kleinen Ortes. Nehmen Sie sich Zeit, Golfplätze und -turniere von Weltrang zu entdecken, und erleben Sie Abenteuer am Meer, an Flüssen und in den Naturschutzgebieten.


Golfspielen in Ponte Vedra Beach


TPC Sawgrass liegt im bilderbuchschönen Ort Ponte Vedra Beach. Hier wird THE PLAYERS Championship ausgetragen, einer der begehrtesten Titel der PGA Tour, die auch oft als The Fifth Major bezeichnet wird. Das Spiel um das legendäre und äußerst schwierige 17. Loch auf dem Island Green ist garantiert wieder eine spannende Angelegenheit.

2008 wurde in TPC Sawgrass ein neues Clubhaus mit Blick auf den berühmten Stadium-Golfplatz eröffnet. Das majestätische Gebäude im mediterranen Stil beherbergt historische Ausstellungsstücke, Restaurants und einen preisgekrönten Golfshop.

Wenn Sie Ihr Golfspiel verbessern wollen, finden Sie bei der PGA TOUR Golf Academy ausgezeichnete Golflehrer. Sie gehören dem TPC Sawgrass und dem World Golf Village in St. Augustine an. Zum persönlichen Golfunterricht gehören eine Videoanalyse und hochmoderne Technologie, mit der Sie sich fortschrittliche Golftechniken aneignen können. Es gibt Kurse für einen und für bis zu fünf Tagen.

Das The Sawgrass Marriott Golf Resort and Spa bietet Pauschalangebote („stay and play“) mit Golfunterricht auf dem Stadium- und dem Pete Dye Valley-Golfplatz an. Nach einem anstrengenden Unterrichtstag empfehlen wir Erholung im Spa oder ein Abendessen in einem der hervorragenden Restaurants.


Golfspielen in St. Augustine

St. Augustine ist die erste dauerhafte europäische Siedlung in Amerika. Die „Oldest City“ bietet viele Sehenswürdigkeiten von historischer Bedeutung. Auch wenn die World Golf Hall of Fame im World Golf Village neu ist, enthält sie faszinierende Ausstellungsstücke aus den letzten fünf Jahrhunderten dieses Sports.

In diesem Museum dürfen die Besucher selbst den Golfschläger in die Hand nehmen. Versuchen Sie Ihr Glück mit einem im Stil der 1880er Jahre gestalteten Schläger aus Hickoryholz. Erleben Sie, wie sich ein Spieler der heutigen PGA TOUR fühlt – wenn das Grün mit Fernsehkameras, Scheinwerfern und Menschenlärm umgeben ist. Außerdem können Sie in einem Golfsimulator Ihre Treffsicherheit schätzen lassen.

Das eindrucksvollste an diesem Museum ist die Hall of Fame. In außergewöhnlichen Halle hängen Gedenktafeln, die an 126 großen Golfspieler wie Bernhard Langer aus Anhausen erinnern, dem einzigen in Deutschland geborenen Golfspieler, der hier vertreten ist. In der Member Locker Room Exhibit können Sie seine Bibel und seine Goldmedaille des Masters Tournament von 1993 bewundern.

Im Eintrittspreis inklusive ist der Zutritt zum 18-Loch Putting-Golfplatz und einem IMAX-Kino sowie Ihr bester Schlag beim Hall of Fame Challenge Hole. Dieses Loch ist eine Nachahmung des berühmten 17. Lochs auf dem TPC Sawgrass.

Außer herausragenden Golfangeboten bietet das World Golf Village auch Ferienwohnungen mit Luxusausstattung, luxuriöse Wellness-Einrichtungen, vorzügliche Restaurants und Spaß für die ganze Familie.


Spiel und Spaß unter freiem Himmel

Sind Sie eine Wasserratte? Die Strände und Naturschutzgebiete von St. Augustine sind ausgezeichnet für Wassersport geeignet. Am beliebtesten sind Angeln und Bootfahren. Kajaking in den besonders geschützten Gebieten ist ebenfalls sehr beliebt, weil bei dieser Sportart die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung kaum gestört werden.

Auch Neulinge unter den Kajakfahrern sind willkommen. Die meisten Führungen beinhalten Unterricht vor der ersten Ausfahrt. Mit dem Kajak erreichen Sie Gebiete, die größere Boote nicht anfahren können. Bei Ihrer Fahrt begegnen Sie möglicherweise Seekühen, Delfinen, Meeresschildkröten und Weißkopfadlern.

Genung's Fish Camp bietet Kajakfahrten in die Moses Creek Conservation Area und den Matanzas River an. Für Gruppen ab vier Personen werden nach Wunsch auch individuelle Touren angeboten. Das 1953 gebaute Camp beherbergt außerdem ein Angelgeschäft – ein Angelgeschäft. Es ist ein eindrucksvolles Beispiel des gemütlichen Old Florida.

Bei einem anderen Anbieter, Ripple Effect Ecotours, werden Kajakfahrten mit Aktivitäten wie Vogelbeobachtung, Angeln, Wandern, Yoga sowie mit Bildungsangeboten verbunden. Zum Programm gehören einzigartige Erfahrungen wie Zen-Kajaking mit Meditation und Entspannung, Erklärungen über die Kultur der Timucuan-Indianer, umweltgerechte Angelausflüge und Sunset-Touren.

Wer von Tieren in der freien Wildbahn fasziniert ist, sollte sich Floridas Birding and PhotoFest vormerken, das meistens im April stattfindet. Die Veranstaltung im Whitney Laboratory for Marine Bioscience beinhaltet Fotoseminare und Ökotouren der Region. Ein echter Traum für Naturliebhaber.

Lassen Sie sich bezaubern von den natürlichen Wundern und Sportabenteuern von St. Augustine, Ponte Vedra und The Beaches.

Planen Sie Ihren Aufenthalt in St. Augustine, Ponte Vedra und The Beaches hier: www.Getaway4Florida.com/deutsch.

Sponsored listings by VISIT FLORIDA Partners

Comments

Sie sind angemeldet als:null
Noch keine Kommentare