Schön Shoppen im Shunshine State

    By Wiebke Flegel

    'Du fliegst nach Floridaaaaa?! Super, dann kannst Du mir ja bestimmt etwas mitbringen, ooooder?!' Na klar, natürlich kann ich etwas mitbringen. Meine Freundin, ein großer USA-Fan, wird in absehbarer Zeit nicht nach Übersee fliegen und dürstet geradezu nach diversen amerikanischen Produkten. Kurze Zeit später wird die Liste gemailt und neben 'Winter Fresh'-Kaugummis werden auch Baby-Bodies mit Slogans ('Mommy Rocks') geordert. 'Wir wollen Minnie Mäuse!' fordern die Töchter, die nicht mitkommen können. Also kommen die Plüschis auch noch auf die Liste. Jetzt noch ein großer Koffer, in dem etwas Luft ist und ab geht’s in den Sunshine State. Der zeigt sich am ersten Tag leider nicht von seiner sonnigsten Seite, was zu der Shopping-Liste, die abgearbeitet werden muss, jedoch wunderbar passt. Im Miami steuern wir als erstes die Aventura Mall, ca. 20 Autominuten nördlich von Miami Beach, an und die Baby-Bodies finde ich gleich im ersten Store - die Freundin wird begeistert sein! Weiter geht’s. Im Disney Shop ist ordentlich was los, überall locken Angebote und sogar die Minnie Mäuse gibt’s besonders günstig. Oh weia, dort hinten erspähe ich einen GAP Store – nichts wie rein! Und Banana Republic muss auch irgendwo in der Nähe sein… Die Geduld meines Mannes nimmt langsam ab und ich überlege kurzfristig, ob ich ihm nicht eine Massage zur Besänftigung sponsern sollte (mobile Massage-Stationen gibt es hier en masse), aber in diesem Moment ist er auch schon im Apple Store verschwunden – meine Rettung! Alle 300 Geschäfte der Aventura Mall schaffen wir an diesem Nachmittag nicht mehr, aber das Angebot hat uns umgehauen. Die vielen Aktionen der Mall und die Angebote der einzelnen Stores kann man im Vorfeld übrigens auf der Webseite abrufen und somit gezielt das eine oder andere Schnäppchen machen.

    Ein paar Tage später, ein paar Dollar weniger in der Tasche und ein paar Kilo mehr im Koffer überkam mich in Fort Myers noch mal das Shopping-Fieber. Dank der Insider-Tipps einiger VISIT FLORIDA® Facebook Fans wusste ich schon, dass das Tanger Outlet mit lukrativen Angeboten durchaus auch auf mich wartet. Und - was soll ich sagen - es war den Abstecher wert! Allerdings kam ich nach meiner erneuten Shoppingattacke leicht ins schwitzen: Mein Koffer wurde immer unförmiger und schwerer… Und tatsächlich wurde es spannend beim Einchecken in Richtung Heimat: Kurzfristig war die Rede von einer Übergepäckzahlung, aber zum Glück konnte ich einen Teil noch in die Reisetasche meines Mannes verfrachten, so dass unsere Schnäppchen auch wirkliche Schnäppchen blieben…

    Eine kleine Anmerkung noch zum Schluss: Trotz Shopping-Fiebers sollte man einen kühlen Kopf behalten und die aktuellen Zoll-Bestimmungen, idealerweise im Vorfeld der Reise, checken. Man möchte schließlich keine böse Überraschung am Ende eines gelungenen Urlaubs erleben.
     

    SPONSORS & PARTNERS