Hier haben echte Kerle ihren SpaÃ?!

    By Wiebke Flegel

    Am Strand relaxen gefällt auch Männern, zu einer ausgiebigen Shoppingtour sind sie ebenfalls gerne bereit, aber manchmal muss es im Urlaub auch etwas 'tougher' zugehen. Somit gibt’s heute mal Florida-Tipps mit PS unter der Haube und Feuer unterm Stuhl – wer weiß, vielleicht kommt die eine oder andere Freundin ja auch auf dem Geschmack…

    Zum Beispiel beim Thema Motorradfahren, das in Florida eine lange Tradition hat. Daytona ist das Mekka aller Biker und über 500.000 Besucher pilgern jährlich an die Atlantikküste Floridas, schauen sich Rennen an, testen die neuesten Bikes, kleiden sich mit den coolsten Outfits ein und zelebrieren auf unzähligen Partys und Veranstaltungen ihren 'Way of Life'. Die nächste Bikeweek findet zwar erst wieder vom 9. bis zum 18. März 2012 statt, doch mit dem Biketoberfest im Oktober (13.-16.10.2011) lässt sich die lange Wartezeit gut überbrücken.

    Eine halbe Autostunde westlich von Orlando gibt’s auf dem Gelände des Anbieters 'Revolution' ein weiteres Männerparadies: Mit diversen Vehikeln vom ATV (All Terrain Vehicle) bis hin zum Vierrad-angetriebenen Hummer geht’s über unwegsames, sandiges und mit Wasser durchsetztem Gelände. Und wer’s zwischendurch etwas ruhiger mag, kann auf dem zum Gelände zugehörigen See angeln und die Natur genießen.

    Beim Anblick der zahlreichen Oldtimer und amerikanischen Straßenkreuzer in 'Rick Treworgy’s Muscle Car City'-Museum werden Männerherzen ebenfalls einige Takte höher schlagen. Über 200 Modelle, von Corvettes über Pontiacs bis hin zu Camaros, sind hier zu bewundern. Zum Teil stammen diese 'Goldies' noch aus den Zwanziger Jahren, der Schwerpunkt liegt jedoch bei Autos aus den sechziger und siebziger Jahren. Also nix wie hin zu Rick Treworgy nach Punta Gorda (in der Nähe von Fort Myers)

     

    SPONSORS & PARTNERS