Floridas Amelia Island – es gibt viel zu tun!

    Heute postet an dieser Stelle Kate aus Amelia Island den ersten Teil ihrer Insider-Tipps. Teil zwei folgt in Kürze. Viel Spaß beim Lesen!

    Amelia Island im Sunshine State Florida hält unzählige Aktivitäten für euch bereit - aber überzeugt euch selbst:

    Übt euch in StandUp Paddleboat Yoga mit KAYAK AMELIA. Selbst wenn ihr jahrelang Yoga praktiziert habt, ist dies ein einzigartig beruhigendes Erlebnis. Umgeben von der Schönheit der Natur, verwandelt sich euer Board (sicher angeleint und verankert) in eure Yogamatte.

    Schlendert durch historische Highlights: Die historische Altstadt von Fernandina Beach war der Hotspot für die Reichen und Berühmten, aber auch für die ganz „normalen“ Urlauber während der viktorianischen Epoche. Erfahrt alles darüber, während ihr an wunderschönen historischen Häusern vorbeifahrt in den erfahrenen und charmanten Händen der OLD TOWNE CARRIAGE COMPANY.

    Spielt eine Runde Golf, während ihr die spektakuläre Aussicht auf die Küsten und Sumpfgebiete genießt, angeboten von OMNI AMELIA ISLAND PLANTATION’s OCEAN LINKS GOLF COURSE (gekürt zu einem der 50 besten Golfplätze für Frauen, ebenso wie Amelia Island als eine der weltbesten Inseln zum Golfen).

    Werft einen Blick auf die Insel vom Wasser aus.  AMELIA RIVER CRUISES bietet geführte Touren vom Flussufer aus entlang der naturbelassenen Strände von Cumberland Island an. Der AMELIA BOAT CLUB verleiht Boote und arrangiert gegebenenfalls einen Kapitän.

    Gönnt euch eine Spa Behandlung im The RITZ CARLTON AMELIA ISLAND, beispielsweise eine “Heaven in Hammock” Massage, bei der ihr während der Behandlung schwerelos in einer Hängematte wiegt oder chillt im Salzwasser-Pool.

    Entdeckt FORT CLINCH, eines der besterhaltenen Forts aus der amerikanischen Bürgerkriegszeit in einem zauberhaften State Park. An jedem ersten Wochenende eines Monats führen Laienschauspieler ein “Union Garnison” Event auf, bei welchem ihr mehr über das Leben im Jahr 1864 erfahren könnt.

    Mietet euch ein Fahrrad. Amelia Island hält zahlreiche Wege und Pfade für einen täglichen Tapetenwechsel bereit. Die Insel bietet jede Menge Möglichkeiten, angefangen von naturbelassenen Pfaden, die sich durch Jahrzehnte alte moosbedeckte Eichen schlängeln, bis hin zu landschaftlich reizvollen Wegen; bei Ebbe ist radeln sogar am Strand möglich. Fahrradverleihgeschäfte sind über die ganz Insel verteilt.

     

    SPONSORS & PARTNERS