Florida mit Kindern: unsere Lieblingstipps Teil 2

    Heute geht es weiter mit den spannenden Florida-Tipps von Familienbloggerin Antje Gerstenecker (www.meehr-erleben.de) die letztes Jahr im Sommer mit ihrer Familie den Sunshine State bereist hat. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

    Kunst erleben im Dali-Museum St. Petersburg

    Das Dali-Museum ist ein kulturelles Highlight für die ganze Familie. Interaktive Elemente und eine eigene Kinderführung machen den Besuch auch für die Kleinen zu einem großartigen Erlebnis. Wir hätten nicht erwartet dass unser Nachwuchs so begeistert auf diesen Besuch reagiert! Es gibt für die Kinder eine Art „Schatzsuche“ durch das Museum – und am Ende bekommen die erfolgreichen Schatzsucher sogar noch eine kleine Überraschung!

    „Winter“ - den berühmtesten Delfin Floridas besuchen

    Seit den beiden Filmen „Mein Freund der Delfin“ und „Mein Freund der Delfin 2“ ist die Hauptakteurin Delfindame „Winter“  sicherlich zum berühmtesten Delfin Floridas aufgestiegen und tritt damit die würdige Nachfolge von Flipper an. Im Clearwater Marine Aquarium kann man Winter tatsächlich auch besuchen. Auch ihre Delfin-Freundin Hope Pelikan Rufus und viele andere Tiere aus dem Film kann man hier tatsächlich treffen – und durch die Original-Filmkulissen schlendern bei der Hurrikan-Experience den Sturm aus dem Film selbst erleben und im Tierkrankenhaus durch ein Fenster beobachten wie die verletzten Wildtiere behandelt werden.  Natürlich kann man das Clearwater Marine Aquarium auch besuchen ohne die Filme zu kennen  - aber wenn man die Filme gesehen hat ist ein Ausflug zum Original-Schauplatz ein bisschen wie „heimkehren“ und doppelt schön.

    Hai-Zähne suchen in Venice Beach

    Für eine ganz besondere Attraktion sind die Strände von Venice Beach bekannt: Hier kann man mit etwas Glück Hai-Zähne finden. Dafür braucht es nicht viel Ausrüstung. Ideal sind ein kleines Sieb oder ein feines Netz eine Taucherbrille und ein gutes Auge – und schon kann der Spaß losgehen. Unsere Fundstücke waren zwar eher Baby-Haizähne aber immerhin!

    Tiere aus aller Welt  im Lowry Park Zoo treffen

    Eine echte Entdeckung war für uns der Lowry Park Zoo in Tampa. Ich kenne keinen schöneren und kindgerechten Zoo. Die Mischung ist großartig: Tiere aus aller Welt in riesigen artgerecht angelegten Gehegen Wasserspielplätze und ein paar kleine Attraktionen und Fahrgeschäfte für Kinder. Aber eben alles sehr liebevoll gestaltet und nicht reizüberflutend.

    Golf-Cart fahren in Cedar Key

    Vielleicht liegt es ja daran dass es sich in Cedar Key so anfühlt als wäre man geradewegs in eine Puppenstube gebeamt worden. Wir waren auf jeden Fall alle hin und weg von dem kleinen aber feinen Inselchen. Absoluter Hit bei den Kids: mit einem Golf-Cart die Insel erobern – Leute ich bin sicher es gibt keine Straße auf Cedar Key die wir nicht „erfahren“ haben. Und eine Inseltour mit dem Boot sollte man auf jeden Fall auch einplanen! Und ein Frühstück bei Ken’s Cedar Keyside Diner – und natürlich den Sonnenuntergang an der Waterfront genießen… - und nicht zu vergessen die Spezialität der Insel: Clam Chowder. Eine cremige Suppe aus Muscheln probieren!

    Die Meerjungfrauen von Weekie Watchee bestaunen

    Gerade weil Weekie Watchee etwas in die Jahre gekommen ist ist es so ein charmantes Ausflugsziel. Die Quellen von Weekie Watchee gehören zu den saubersten und klarsten in ganz Florida. Mit dem Boot kann man den Flussarm befahren und im glasklaren Wasser bis zum Grund sehen. Fische Schildkröten verschiedenste Vogelarten und Reptilien gibt es hier zu bestaunen. In einem abgetrennten Bereich kann man im kühlen Quellwasser baden sich auf Reifen treiben lassen oder rasante Rutschpartien über Wasserrutschen wagen. Höhepunkt ist natürlich die Show der Meerjungfrauen im Unterwassertheater. Hier ist das alte Florida noch lebendig. Ideal für einen abwechslungsreichen und doch herrlich entspannten Tag! Großartig übrigens auch die sehr günstigen Eintrittspreise in denen sämtliche Attraktionen wie Shows und Bootsfahrt bereits enthalten sind.

    Durch die Baumwipfel im Myakka River State Park

    Der Myakka River State Park bei Sarasota ist ein abwechslungsreiches Ausflugsziel für Naturliebhaber. Hier kann man Kajakfahrten machen oder mit einem etwas größeren Schiff über den See schippern und sich Fauna und Flora rund um den See von Myakka erklären lassen. Klar dass man hier auf jede Menge Alligatoren trifft. Es gibt zahlreiche ausgewiesene Pfade kreuz und quer durch den tropischen Wald. Auf einem Wipfelpfad der auch für kleine Kinder gut geeignet ist kann man die verschiedenen Vegetationszonen erforschen.

    Kopfstehen in Wonderworks

    In Wonderworks in Orlando steht die Welt Kopf – und es gibt jede Menge interaktive Spiele Versuche und Attraktionen einen Hochseilgarten im Dunkeln eine Galerie mit optischen Täuschungen und vieles mehr. Ideal für einen Familienausflug abseits der riesigen Themenparks – und definitiv alles andere als langweilig!

    Mit Delfinen Schwimmen

    Einmal mit Delfinen Schwimmen! Ein Traum für viele – in Florida kann er wahr werden. Im Dolphin Research Center auf Grassy Key einem Non-Profit-Projekt kann man Delfinen und anderen Meerestieren ganz nahe kommen – und dabei jede Menge lernen.

    Mit der Eco-Boat-Tour die Sarasota Bay erforschen

    Ein faszinierendes Erlebnis für Kinder (und natürlich auch Erwachsene) ist die Ecoboat-Tour des Mote Marine Aquarium durch die Sarasota Bay. Mal davon abgesehen dass man mit großer Wahrscheinlichkeit auf Delfine trifft kann man hier sehr anschaulich erleben wie vielfältig die Unterwasserwelt Floridas ist. Es wird ein Netz ausgeworfen und der Fang dann anschließend gemeinsam begutachtet und erklärt. Natürlich werden alle gefangenen Tiere sofort wieder zurück ins Meer entlassen.

    Faszinierende Einblicke in die Unterwasserwelt im Florida Aquarium Tampa

    Das Florida Aquarium ist das vielfältigste und schönste Aquarium das wir bisher gesehen haben. Hier kann man sehr viel Zeit verbringen und jede Menge entdecken. Die Landschaften Floridas mit ihrer herrlichen Tier- und Pflanzenwelt sind hier sehr anschaulich nachgebaut und erklärt. Die riesigen Aquarien bieten einen faszinierenden Einblick die Unterwasserwelt Floridas – und einen tollen Wasserspielplatz gibt es noch dazu!

    Von Antje Gerstenecker

    SPONSORS & PARTNERS